retten löschen bergen schützen
retten  löschen  bergen  schützen 

ÜBungen

Um die Gerätschaften ordnungsgemäß im Einsatzfall bedienen zu können, ist es wichtig regelmässige Übungen durchzuführen.

 

Es werden Gruppen- Gesamt- und Zugsübungen durchgeführt.

 

Diese Übungen beinhalten technische und einsatztaktische Themen.

 

 

 

1. Zugsübung 2018

Am Montag, den 14. Mai findet die 1. Zugsübung mit allen Zügen der FF Kundl statt.

 

Übungannahme war ein Radladerbrand bei der Fa. Pfeifer.

 

 

1. Gesamtübung 2018

Am Montag, den 07.05.2018 fand im Bereich der neuen Wohnanalge Oberfeld die Gesamtübung der FF Kundl mit einem Fahrzeug der BTF Sandoz statt.

 

Übungsannahme war ein Brand in der Tiefgarage mit 6 vermissten Personen, darunter ein Kind und einem unklaren Flüssigkeitsaustritt, welcher sich als Gefahrgutunfall herausstellte.

 

 

Technische Übungen

 

 

Technische Übung am 16.03.2018 am Schmelzerweg:

 

Es konnten diverse Geräte (Bergeschere, hydraulisches Rettungsgerät, Trennschleifer,... beübt werden.

 

Hier finden Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Kundl
Dorfstraße 23
6250 Kundl

Kontakt

Rufen Sie einfach an
+43 699 10018553+43 699 10018553 oder schreiben Sie uns feuerwehr@kundl.at!


Anrufen

E-Mail

Anfahrt